Konrad-Zuse-Museum mit Stadt- und Kreisgeschichte
Startseite arrow Über das Museum

Öffnungszeiten

  
Konrad-Zuse-Museum

Dienstag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mittwoch 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung


 

Das Bahnmuseum
ist geöffnet.

März - Oktober
am 1. Sonntag im Monat
von 16.00 - 18.00 Uhr
 
------------------------

Führungen von Gruppen sind nach Vereinbarung immer möglich.



Tel: 06652/919884 - Kirchstr. 4-6, 36088 Hünfeld

 
Sie finden uns auch auf 

facebook und Instagram 

--------------------------------------

Museum virtuell

Das Addiermodell erklärt von
Michael Holzheu

https://youtu.be/ww57nIK45Pg

3-D Rundgang durch die Zuse-Abteilung

von "Die Schönbildner"

https://my.matterport.com/show/?m=a2kaKAMZfuS  


Weitere Links kann man in den jeweiligen Abteilungen finden.                                        

 

 

Anfahrt

maps.jpg
Ferienhinweis aus dem Museum

Der Museumsgucker hat einen Link entdeckt, der zu einem Rundgang entlang der Stolpersteine in Hünfeld einlädt.

                                   

 Diese Informationen bieten nicht nur einen informativen Spaziergang, sondern auch eine
Ergänzung zu der Ausstellung über das jüdische Leben im Konrad-Zuse-Museum.

Daneben gibt es noch weitere Hörsequenzen mit Originaltonaufnahmen von Interviews, die Frau Elisabeth Sternberg-Siebert mit ehemaligen jüdischen Bewohnern von Hünfeld oder ihren Nachbarn geführt hat. Sie hat auch den Rundgang durch Hünfeld zusammengestellt.

https://youtu.be/1wxboAlewE

 

Mit der App izi.travel  oder dem entsprechenden QR-Code gelangt man leicht zu der Audiotour "Stolpersteine in Hünfeld".