Konrad-Zuse-Museum mit Stadt- und Kreisgeschichte
Startseite

Öffnungszeiten

Dienstag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mittwoch 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bahnmuseum

Sonntag, 07.05.2017
Sonntag, 21.05.2017
Sonntag, 04.06.2017
Sonntag, 18.06.2017
Sonntag, 02.07.2017
Sonntag, 16.07.2017
Sonntag, 30.07.2017
Sonntag, 06.08.2017
Sonntag, 20.08.2017
Sonntag, 03.09.2017
Sonntag, 17.09.2017


jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung

Tel: 06652/919884 - Kirchstr. 4-6, 36088 Hünfeld

 

 

 

So rechnen Zuse-Computer - und die heutigen auch

Veranstaltung im Konrad-Zuse-Museum

Am 20. und am 27. Juni 2017 jeweils um 10.00 Uhr referiert und diskutiert Prof. Dr. Timm Grams von der Hochschule Fulda mit Besuchern/Schülern über das Thema

"So rechnen Zuse-Computer - und die heutigen auch".

Wer wissen will, wie die heutigen Computer rechnen, schaut sich am besten die Zahlendarstellungen und die Rechenvorschriften an, die Konrad Zuse bereits 1941 verwirklicht hat. Dabei fing es im Grunde damit an, dass der junge Konrad  Zuse vom routinemäßigen Rechnen während des Studiums und in den ersten Berufsjahren genervt war. Seine Worte: „Ich war jung und wusste weit Besseres mit meiner Zeit anzufangen, als sie mit öden Rechnungen zu verbringen. Also suchte ich nach einer Lösung.“

Prof. Dr. Grams lädt hier besonders Schüler im Alter von 16 - 18 Jahre oder gesamte Informatikklassen ein um mit ihm über Computertechnik und Mathematik zu diskutieren.

Anmeldungen bitte bis 12.06.2017 an das Konrad-Zuse-Museum richten:

Tel.: 06652 919884  oder

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können