Konrad-Zuse-Museum mit Stadt- und Kreisgeschichte
Startseite arrow Sonderausstellung

Öffnungszeiten

Dienstag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mittwoch 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bahnmuseum

 An jedem 1. Sonntag im Monat.

Sonntag, 01.10.2017
Sonntag, 05.11.2017
Sonntag, 03.12.2017
Sonntag, 07.01.2018
Sonntag, 04.02.2018
Sonntag, 04.03.2018
Sonntag, 01.04.2018


jeweils von 16.00 - 18.00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung

Tel: 06652/919884 - Kirchstr. 4-6, 36088 Hünfeld

 

 

 

Sonderausstellungen


„Zuses geheimnisvolle urgeschichtliche Tier- und Landschaftswelt"

 

Gemälde von Konrad Zuse

Malerei von Konrad Zuse

Das Konrad-Zuse-Museum in Hünfeld verlängert die Ausstellungsfrist der Gemälde- Sonderausstellung.


Auf Grund der großen Nachfrage für spezielle Führungen und das allgemeine Interesse an dieser Zuse- Gemäldeausstellung hat sich die Museumsleitung entschlossen, jetzt schon die Ausstellungsfrist aufzuheben. Die Bilder werden bis auf weiteres in den Ausstellungsräumen der Zuse-Abteilung auf der Hünfelder Museumsinsel gezeigt.

Die Museumsleitung dankt dem Verleiher, die "Staatliche Graphische Sammlung München", die aufgrund einer Schenkung von Gisela Zuse, der Ehefrau des verstorbenen Prof. Dr. Konrad Zuse, Besitzer der Bilder ist.