MUstSEEN in den Ferien

Osteraktion in Museen

Ostereiersuche MUstSEEN - 1

Teilnehmerkarten können zu den Öffnungszeiten im Museum Modern Art oder im Konrad-Zuse-Museum abgeholt werden. Dort kann auch gleich mit der Eiersuche gestartet werden. Neben den Ostereiern gibt es in den Museen noch viele andere spannende Dinge zu entdecken. Die jeweils gefundene Anzahl an Ostereier wird in die Karte eingetragen – und schon geht es ab zum nächsten Museum.

Bei den beiden Außenstellen Bahnmuseum und Keltenhof Mackenzell sind die Eier im Außenbereich versteckt, so dass dort jederzeit gezählt werden kann. Ist die Karte mit der Anzahl der Ostereier in allen vier Museen ausgefüllt, kann sie gegen eine Überraschung im Konrad-Zuse-Museum oder im Museum Modern Art bis Sonntag, 21. April, eingetauscht werden. Der Eintritt ist in den Osterferien für Kinder bis 12 Jahre frei. Alle anderen Gäste besuchen beide Museen auf Spendenbasis – nach dem Motto: „Pay what you want“.  

Mit den MUstSEEN-Aktionen machen die Hünfelder Museen regelmäßig „gemeinsame Sache“ und zeigen, was sie alles zu bieten haben.

Die Öffnungszeiten

Das Museum Modern Art hat donnerstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, das Konrad-Zuse-Museum mit Stadt- und Kreisgeschichte dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr.